Fahrradleasing

Dienstwagenleasing ist ein gängiges Instrument der Fahrzeugfinanzierung. Das Dienstrad ist dem Dienstwagen nach jahrelanger Benachteiligung inzwischen (Endlich!) steuerlich gleichgestellt.
Viele Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern mittlerweile die Möglichkeit ein Dienstrad zu leasen. Wenn ihr Arbeitgeber noch nicht dazugehört, fragen Sie ihn doch einfach mal danach.

Sobald Sie als Arbeitnehmer von ihrem Arbeitgeber ein Dienstrad gestellt bekommen, müssen Sie diesen geldwerten Vorteil nur mit einem Prozent des Listenpreises monatlich versteuern, die sogenannte 1% Methode. Das Einsparpotential gegenüber einem Direktkauf ist z.T. erheblich! Auf den Webseiten der jeweiligen Leasinganbieter können Sie sich Ihren individuellen Kostenvorteil ausrechnen lassen.

Renommierte Fahrradleasinganbieter, mit denen wir zusammen arbeiten, sind beispielsweise JobRad und Business Bike und Bikeleasing.

 

BUSINESSBIKE leasing